Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Touristenziele in der Karibik.
Über 3 Millionen Touristen genießen jährlich ihre Ferien in diesem Paradies. Bereits bei Ihrer Ankunft werden Sie vom freundlichen Lächeln und der Gastfreundschaft der Dominikaner verzaubert, ebenso von der farbenfrohen Atmosphäre und der legendären Warmherzigkeit. Die Dominikanische Republik besitzt eine Grundfläche von 48,679km2 und belegt damit 2/3 der Insel Hispanola. Die Amtssprache ist Spanisch. Die Population wird auf ca. 9 Millionen Menschen geschätzt, wovon ca. 1/3 in der Hauptstadt Santo Domingo leben. Das Land ist in 20 geografische Distrikte aufgeteilt und man findet hier eine der stabilsten Demokratien in der Karibik. Es gibt 5600 verschiedene Arten von Pflanzen, einschließlich der mehr als 350 Orchideenarten sowie 258 verschiedene Vogelarten.

Die Hauptstadt der Nordküste ist Puerto Plata.
Der internationale Flughafen von Puerto Plata (POP) wird von verschiedenen Airlines weltweit angeflogen. Weitere Optionen bietet der internationale Flughafen von Santo Domingo (Las Americas) an. Letztes Jahr wurde der neue internationale Flughafen von Samana eröffnet (El Catey), welcher zwischen Nagua und Sanchez liegt. Einige Charter, wie z. B LTU etc. fliegen ihn bereits an. Die Landeswährung ist der dominikanische Peso.
Beliebte Sportaktivitäten auf dieser Insel sind:
Reiten, Quads (four wheelers), Tennis, Golf, Rafting, Tauchen, Surfen, Kiten, Deep See Fishing, Segeln, Ultralight.
Ebenfalls werden geführte Touren angeboten,
wie z. B. Walbeobachtungen in Samana, Aufstieg auf den Pico Duarte (mit ca. 3145m, höchster Berg der Karibik), Schwimmen mit Delphinen, Museumsbesuche sowie Besichtigungen der ältesten historischen Plätze in Amerika.


Über Cabrera:

Dieses kleine und landestypische Fischerdorf liegt zwischen Rio San Juan und Nagua, inmitten der Grünen Küste (Costa Verde) und hat trotz Tourismus nichts von seiner Ursprünglichkeit eingebüßt.
Wunderschöne, tropische und jungfräuliche Strände, wie: Playa Grande, Cabo Frances, Galeton, Diamante und La Entrada. sind nur ein Sprung von Cabrera entfernt. Das Probieren von gegrillten Lobstern und anderen Meeresfrüchten am Playa Grande ist ein unvergessliches Erlebnis! Diverse luxuriöse Wohnanlagen werten den Immobilienmarkt in, und um Cabrera sehr auf. Cabreras Infrastruktur beinhaltet u. a. verschiedene Supermärkte, Restaurants, Schulen, Hotels und zwei private Kliniken.
Des Weiteren arbeiten wir an der Realisierung eines Hafenprojektes. Es entsteht zurzeit ein Bürokomplex mit Fertigstellung im Jan. 2014, eine VIP Höhlenbar mit Fertigstellung Ende 2014, ebenfalls in Planung sind verschiedene Eigentumswohnungen in Meeresfront. Weitere Geschäfte sind in der geplanten Plaza vorgesehen. Mit dem Ausbau des Hafens und Errichtung von diversen Liegeplätzen wird Anfang 2014 gerechnet. Für alle Golfer lässt der weltberühmte Playa Grande Golfplatz die Herzen höher schlagen (10min. entfernt und weltweit als schönster Meergolfplatz eingestuft), 18 Löcher direkt am Meer mit fantastischen Eindrücken, entworfen von Robert Trend Jones.
Der in diesem Jahr neu eröffnete internationale Flughafen von Samana (El Catey) wird bereits von Ltu und anderen europäischen und amerikanischen Fluggesellschaften angeflogen und ist mit dem Auto in ca. 30 min. zu erreichen. Der int. Flughafen von Puerto Plata ist ebenfalls in nur ca. 70min. zu erreichen. Die Distanz nach Santo Domingo ( Hauptstadt ) beträgt ca. 3 Stunden.

Lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit der Dominikanischen Republik verzaubern und Investieren Sie gleich morgen, solange der Euro noch stak ist..








































































 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!